Kontakt

Kartennummer:

Kontakt/Anfahrt

Industriestraße 18, 97616 Bad Neustadt
Tel.: 097 712240, Fax: 097 718809
info@eisen-schmitt.com

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00 Uhr
Sa.: 09.00 - 15.00 Uhr

» Anfahrt

Kontakt

Manger FÜR MICH.
VOR ORT.
VOM FACH.

Unser Fachverkäufer

Volker Manger, einer von 50 electroplus-Fachhändlern in Deutschland

Trocknen so perfekt, wie sie spülen:

Die neuen Bosch Geschirrspüler mit PerfectDry

Bosch Geschirrspüler mit PerfectDry

Die PerfectDry Geschirrspüler mit Zeolith®-Trocknen sorgen nicht nur für schonende Reinigung. Sie liefern auch bisher unerreichte Trocknungsergebnisse auf Geschirrteilen aus Porzellan, Glas und sogar auf Kunststoffteilen, die wegen ihrer schlechten Wärmespeicherkapazität besonders schwer trocknen. Jetzt hat Bosch das Zusammenwirken mit PerfectDry noch einmal perfektioniert.

Geschirrspüler von heute müssen sich vor allem an zweierlei messen lassen: an ihrer Reinigungsleistung und an ihrer Trocknungspower. Dazu gehört auch, Feuchtigkeitsrückstände und Kalkflecken zu vermeiden. Mit dem Einsatz des Minerals Zeolith hat Bosch bereits 2008 neue Standards gesetzt und mit der optimierten 3D-Luftströmung 2015 weiterentwickelt.

Perfektes Trocknen durch PerfectDry

Bosch Geschirrspüler mit PerfectDry
Bosch Geschirrspüler mit PerfectDry
(Bild: Bosch)

Beim Zeolith®-Trocknen von Bosch befinden sich kleine, selbst regenerierende Mineralkügelchen in einem kompakten Behälter im Gehäuse des Geschirrspülers. Diese Mineralkügelchen binden die Feuchtigkeit und geben trockene, warme Luft ab. Bei der speziellen 3D-Luftströmung von Bosch wird diese warme Luft über die Auslassöffnung in drei Richtungen im Innenraum des Geschirrspülers verteilt und erreicht zuverlässig, gleichmäßig und sanft sämtliche Geschirrteile. Das Ergebnis: Nicht nur Gläser und Geschirr, sondern auch das schwer zu trocknende Kunststoffgeschirr wird trocken. Für besonders schwer zu trocknende Beladung hat Bosch die zuwählbare Option „Extra Trocknen“ entwickelt. Wird sie gewählt, erhöht sich bereits beim Spülen die Temperatur geringfügig und der Trocknungsprozess wird verlängert – so kann alles ohne Umwege wieder in den Schrank zurück. Umständliches Nachtrocknen von Hand oder Trocknenlassen an der Luft sind überflüssig.

Perfekter Glasschutz für alle Ansprüche

Perfekter Glasschutz
Perfekter Glasschutz (Bild: Siemens)

Neben optimalen Reinigungs- und Trocknungsergebnissen ist der Schutz von Gläsern ein wichtiges Thema. Dank der etwas niedrigeren Temperatur werden Gläser im Programm „Glas 40 °C“ besonders schonend gereinigt und getrocknet. In einigen Modellen der Serien 6 und 8 sorgt ein Stielglas Korb für den sicheren Halt langstieliger Wein- oder Sektgläser und damit auch für perfekte Reinigungs- und Trocknungsergebnisse. In der Serie 8 sorgt „Präziser Glasschutz“ selbst nach vielen Spülgängen für optimale Ergebnisse: Dank eines integrierten Rohwasserventils wird die Wasserhärte auf einem nachhaltig glasschonenden, ausgewogenen Niveau gehalten.

Leise Helfer für mehr Lebensqualität

Moderne Hausgeräte sollten zu spüren, aber möglichst nicht zu hören sein. Aus diesem Grund hat Bosch die Maximallautstärken seiner Geschirrspüler der Serien 4, 6 und 8 neu definiert. Die Geräte erreichen Werte von bis zu 42 db* – das entspricht in etwa einer ruhigen Unterhaltung. Das Silence Programm in den Serien 6 und 8 sorgt mit reduziertem Sprühdruck und geräuschoptimierter Zeolith-Technologie zusätzlich für ein lediglich minimales Rauschen.


Wir sind Ihr Fachhändler vor Ort. Wir beraten Sie gerne ausführlich zu allen wichtigen Themen, die es bei Ihrer Planung zu berücksichtigen gilt. Sprechen Sie uns an!

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG